» » » » Einzelbeitrag

Beeindruckende Fassadenverkleidung für die neue Multifunktionsareana in Zagreb

Pünktlich zur Eröffnung der Handball Weltmeisterschaft wurde im Dez. 2008 in Zagreb eine neue Multifunktionsarena eröffnet, in der auch das Endspiel statt gefunden hat. Für Sport- und Kulturveranstaltungen bietet die Multifunktionshalle Platz für bis zu 20 000 Besucher. Eine Trainingshalle sowie ein Restaurant sind ebenfalls Teil des Gebäudekomplexes.

Pünktlich zur Eröffnung der Handball Weltmeisterschaft wurde im Dez. 2008 in Zagreb eine neue Multifunktionsarena eröffnet, in der auch das Endspiel statt gefunden hat. Für Sport- und Kulturveranstaltungen bietet die Multifunktionshalle Platz für bis zu 20 000 Besucher. Eine Trainingshalle sowie ein Restaurant sind ebenfalls Teil des Gebäudekomplexes. Für die Rundumverglasung der 6800 m2 großen transparenten Fassade hat sich das zagreber Planungsbüro UPI-2M für die Multifunktionspaneele (MFP 2610-4 in der Farbe opal-antiblend) von rodeca entschieden. Durch die angeformte Kupplung der MFP wird kein aufwändiges Sprossensystem als Hinterkonstruktion benötigt. Die coextrudierte UV-Schutzschicht blockt die gefährliche UV-Strahlung und sorgt für ein blendfreies Licht im Innenbereich. Für die Innenwände wurden zusätzlich ca. 1.000 m2 40 mm starke Paneele eingesetzt. Damit sind die MFP und die Paneele aus dem super-schlagfesten Polycarbonat aus konstruktiver und ökonomischer Sicht ein ideales Bauelement für: - die energieeffiziente Verglasung von Dach und Wand von Sporthallen - freitragende sprossenlose Oberlichter - von Sattel- und Sheddachverglasung - die Fassadendämmung großflächiger Fassaden Für farblich anspruchsvolle Fassadenkonzepte können die aus Polycarbonat bestehenden Paneele in beliebigen Farben hergestellt werden.