» » » » Einzelbeitrag

Die besten Einfamilienhäuser - Kostengünstig und effizient

Wohnhaus mit einer Fassadenhülle aus Polycarbonatplatten wurde als eines der 30 besten Wohnhäuser ausgezeichnet.

Mit dem HÄUSER AWARD 2006 wurden innovative Lösungen gesucht, die beweisen, dass man auch zu erschwinglichen Preisen individuell und qualitativ hochwertig bauen kann. Und dass herausragende Wohnhäuser nicht nur eine Frage des Geldbeutels, sondern vor allem auch der Kreativität sind.

250 Einsender beteiligten sich an dem Wettbewerb, den die Zeitschrift HÄUSER in Kooperation mit der Schüco International KG und dem Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) ausgeschrieben hat. Zugelassen waren Einfamilienhäuser, die für weniger als 1.500 Euro pro Quadratmeter errichtet worden sind. Da in Zeiten explodierender Öl- und Gaspreise die künftigen Betriebskosten eine immer bedeutendere Rolle spielen, hat die Jury auch die jeweilige Energiebilanz mit bewertet.

Als eines der 30 besten Einfamilienhäuser wurde ein Projekt der Architekten Pfeifer & Kuhn ausgezeichnet. Bei diesem Bauvorhaben wurde die Fassadenkonstruktion mit Lichtbauelementen von rodeca realisiert.

Eine ausführliche Beschreibung dieses Wohnhauses und der Fassadenkonstruktion finden Sie in der Meldung vom 19.10.2005.

Projektpartner:
Architekturbüro Pfeifer Kuhn
Prof. Günter Pfeifer bda/dwb
Dipl. Ing. Christoph Kuhn
Gartenstr. 19
79098 Freiburg
Tel. 0761 - 29 67 69 0
Email: architekten@remove-this.pfeifer-kuhn.de
www.pfeifer-kuhn.de